Pferdegestütztes Coaching
in Heinsberg, NRW

Ute Voormanns-Wolters

zertifizierter pferdegestützter Coach

Coaching Angebote

Mehr Infos zu meinen pferdegestützten Coachings finden Sie hier.

Termine

Hier finden Sie eine Übersicht der anstehenden Coaching-Termine.

Ihr Nutzen des pferdegestützten Coachings

Vergleichbar dem klassischen Coaching (z.B. Business- oder Personal Coaching) liegt der Fokus beim pferdegestützten Coaching darauf, Ihre Selbstreflektion und -erkenntnis zu erhöhen und individuelle Lösungswege zu finden.
Durch Ihre Interaktion mit dem Pferd und Ihrer eigenen Persönlichkeit werden unbewusst ablaufende Prozesse fühlbar und sichtbar, führen zu einem inneren Erleben oder inneren Dialog.
Diese Erfahrungen können Sie dann auf den Alltag übertragen, privat und beruflich.

Auf die im pferdegestützten Coaching herausgearbeiteten Themen können wir im Anschluss näher in einzelnen Personal Coachings (ohne Pferd) eingehen.

Einzelcoaching

Beim Einzelcoaching konzentrieren wir uns auf Sie und Ihr individuelles Anliegen, das Sie mitbringen und bearbeiten möchten. Die Themen, u.a. aus dem Umfeld der Persönlichkeitsentwicklung, sind sehr vielfältig.

Gruppencoaching

Im Gruppencoaching arbeiten mehrere Coachees entweder an einem gemeinsamen Thema, bspw. Team-/Führungskräfteaspekte, oder auch an den individuellen Themen der Gruppenmitglieder. Dieses Coaching nutzt das Feedback der Gruppe.

HASR® Coaching

Das Horse-Assisted Stress Reduction Coaching unterstützt durch seine wissenschaftlich fundierten Instrumente und Methoden bei der Stressbewältigung und Beseitigung von Blockaden. Es ist mit und ohne Pferd als Co-Trainer möglich.

Welche Vorteile hat pferdegestütztes Coaching?

Dass Pferde durch ihre sensible Art im therapeutischen Kontext positive Wirkungen auf Menschen haben ist seit langem bekannt. Daher werden sie regelmäßig in ​Reittherapien, Psychotherapien oder auch beim nachhaltigen Lernen eingesetzt. Sie wirken dabei emotional öffnend, stresssenkend und auch handlungsmotivierend.

Pferde als Fluchttiere prüfen die Kompetenzen des/der Führenden und spiegeln ihn/sie. Beim Zusammentreffen von Mensch und Pferd entsteht aus Sicht des Pferdes eine neue Herde. Aus Pferdesicht müssen einige Fragen geklärt werden: Funktionieren wir gemeinsam als Herde? Wer folgt wem? Wer beschützt wen im Ernstfall? Dies prüft das Tier ab, schätzt den Menschen ein, beobachtet ihn genau und verhält sich dementsprechend.

Durch diese Interaktion zwischen Mensch und Pferd werden unbewusst ablaufende Prozesse der eigenen Persönlichkeit fühlbar und sichtbar.
Damit haben die Pferde auch im Coaching ihren Platz als Co-Trainer gefunden.

Das Team

Emiliano (rechts) drückt als ‚Senior‘ des Teams auch schonmal ein Auge zu. Er ist ein 19-jähriger rheinisch gebrannter Wallach, den wir selber gezogen haben und der mich vor Jahren in der Prüfung zur Pferdewirtin (KPA) tatkräftig unterstützt hat.

Antonio (links), die schwarze Perle aus den benachbarten Niederlanden, ist als Hengst der Schwarm der Mädels – vor allem der 4-beinigen. Mit seinen 10 Jahren und seinem ausgeglichenen Friesengemüt ist er immer motiviert bei der Sache.

Teilnehmerstimmen

„Ute Voormanns-Wolters vereint in ihrem pferdegestützten Coaching hervorragend ihre langjährige Erfahrung als Coach und ihre Liebe zu Pferden. Und das überträgt sie mit Begeisterung auf ihre Seminarteilnehmer*innen. Für mich war es eine spannende und intensive Erfahrung, begleitet durch Ute Voormanns-Wolters, so nah mit einem Pferd zu arbeiten. Pferde spiegeln unser Verhalten.“
Heide H.

„Ute Voormanns-Wolters doesn’t just love horses. She lives and breathes them, too. This amazing woman and her horses can help you make yourself the person you’ve always wanted to be. I now understand how!“

Christine B.

„Es war ein großartiges Erlebnis und eine besondere Erfahrung, wie Pferde Menschen spiegeln. Total spannend das „Pferdegeführten Coaching“!
Sehr zu empfehlen.“

Marion M.

Möchten Sie die Vorteile des pferdegestützten Coachings nutzen?

Kontaktieren Sie mich.

Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels meines Kontaktformulars Anfragen an mich zu richten, frage ich Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer E-Mail-Adresse. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an mich eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie mir diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben kann ich allerdings Ihren Kontaktwunsch nicht erfüllen.